logo ibz
home Deutsch English
Schwarze Kiefern 4
09633 Halsbrücke

Tel.: + 49 (0) 3731 / 200 155

Wir bieten unterschiedliche Verfahren zur Abdichtung von porösen/klüftigen Böden und Gesteinen an, die gezielt an die zu lösenden Fragestellungen angepasst werden.

Entwicklung, Test und Modifizierung von Injektionsmitteln auf Basis von:

  • Zur Mineralbildung (Gips, CaCO3, Ca(OH)2 u.ä.) führender Lösungen (provozierte Mineralsynthese)
  • Wasserglas/Kieselsole
  • Zement-/Zement-Bentonitsuspensionen
  • Polymere wie Epoxide, Polyurethane oder Acrylate
  • Latex- oder Bitumenemulsionen

Voruntersuchungen

  • Auswertung von Kartenmaterial und anderen vorliegenden Daten
  • Geologische und geotechnische Untersuchungen von z.B. Bohrkernmaterial, losen Schüttungen etc.
    • Bohrkernansprache (Art des Gesteins, Farbe, Stratifikation)
    • Wassergehalt/Wasseraufnahmevermögen/Wasserdurchlässigkeit
    • XRD-Messungen/Mineralogische Charakterisierung/Druckfestigkeit/Korngrößenverteilung
  • Marktanalyse über bestehende Injektionsmittel und Empfehlung für das vorliegende Objekt

Laboruntersuchungen

  • Labortests, Optimierung des Injektionsmittels
    • Viskosität (Rotationsviskosimeter, Marsh-Trichter)
    • Wassergehalt/Beschleunigung/Verzögerung
    • Injektionstest an Durchströmungsapparatur, Injektionsbehälter, mit Injektionspacker
  • Weiterentwicklung bestehender Injektionsmittel
    • Quellen/Schwinden/Druckfestigkeit/Dichte/Bleeding Test
    • Resistenz bzw. Toleranz gegenüber Temperaturen, pH-Werten und Salzgehalten
  • Evaluierung der Injektionsmethode, -strategie und vor allem der Injektionsmaterialien

Auf der Baustelle

  • Vor-Ort-Feldversuche (WD-Test, Injektionstest in IBC-Containern)
  • Hinweise zur Verarbeitung/Schulung des Personals im Umgang mit Injektionsmitteln
  • Übernahme oder Begleitung der Qualitätssicherung

Berichterstattung

  • Dokumentation und Auswertung
  • Präsentation von Ergebnissen (Veröffentlichungen, Vorträge, Seminare)

Sie haben Fragen zu einem Injektionsmittel oder einer speziellen Anwendung? Dann kontaktieren Sie uns und wir werden Ihnen kompetent helfen.

Downloads »