IBZ - Salzchemie GmbH & Co. KG
IBZ - Salzchemie GmbH & Co. KG
Sie befinden sich hier auf:

Anwendung

Wir unterstützen Ihre Injektion! Fragen Sie uns.

  • Wasserzuflüsse in unterirdischen Strukturen stoppen (Klüfte, Risse, Hohlräume, etc.), z.B. natürlichen Prozess der Mineralausfällung nutzen
  • Bodeninjektion/-stabilisierung: Bildung von Weichgelsohlen gegen drückendes Grundwasser, Verfestigung von Lockergestein, Abdichtung von senkrechten Zuflüssen
  • Ausbreitung von Schwermetallen reduzieren durch geeignete Injektionsmittel und –technik
  • Qualitätssicherung
  • Auswahl und Charakterisierung von Injektionsmitteln

Möglichkeiten können sein

  • In-situ Immobilisierung durch Injektion von übersättigten Calciumhydroxidlösungen, Metallhydroxidfällung
  • Gezielte Permeabilitätsreduzierung durch Injektion von Lösungen auf der Basis von Kieselsolen langzeitstabile Kieselgele
  • Gezielte Permeabilitätsreduzierung und Eisenfixierung durch den Einsatz von alkalischen Natriummetasilikatlösungen, Na2SiO3, Natriummetasilikat offeriert, insbesondere durch seine hohe Löslichkeit, die Herstellung von gering alkalischen Lösungen, die sowohl zur Abscheidung von permeabilitätsreduzierenden Kieselsäuren (SiO2*xH2O), als auch zur Bildung von Eisenhydroxiden führen.

Wir arbeiten eng zusammen mit

  • Bergbauunternehmen (Wismut, K+S Kali und Salz GmbH, Thyssen Schachtbau GmbH, Shaft Sinkers (Pty.) Ltd.)
  • Öffentliche Einrichtungen (LMBV, LTV, HTW Dresden, TU Freiberg, etc.)
  • Andere Consultants (Brenk Systemplanung, DMT, etc.)















Zurück
Onlineshop
Facebook Das Science4Life-Expertenbanner ist ein exklusives Gütesiegel für die Unterstützung von Prof. Dr. Ziegenbalg für Unternehmensgründungen in den Bereichen Life Sciences und Chemie. Steinkonservierung zur Erhaltung von Gebäuden Steinkonservierung zur Erhaltung von Gebäuden
Webdesign, Agentur, Werbung, Web Design, Homepageerstellung, Bautzen, Sachsen, Dresden, Chemnitz 2015 All rights reserved - Copyright by IBZ - Salzchemie GmbH & Co. KG